Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Lyrik, Gedichte, Märchen

Gedichte sind wieder im Kommen. Die Menschen merken wieder öfter, wie viel einem ein schönes Gedicht geben kann. Gerade in Zeiten, die einem innerlich aufwühlen oder bedrohlich erscheinen, kann ein ruhiger Text helfen. Im Falle eines Burnouts oder wenn man eine schlimme Nachricht, die einem betroffen oder sprachlos macht , erhält, kann manchmal ein einfaches Gedicht, vielleicht auch nur ein Gedanke, eine erste innerliche Verarbeitung einleiten.

Märchen sind nach wie vor für Kinder und Erwachsene wichtig. Es gibt viele schöne Märchen. Die Berühmtesten sind diejenigen von Hanns Christian Andersen oder von den Gebrüdern Grimm.  Die Sagen des klassischen Altertums sind bis heute Schulstoff. Es gibt auch neue Märchen und ganz andere Herangehensweisen an Märchen.
Wir Beide
%
Wolfgang Borchert: Draußen vor der Tür
%
Über die Lippen
%
Ausgewählte Gedichte
%
»Leben ist immer ? lebensgefährlich«
%
Alle Galgenlieder
%
Der Tod in Venedig von Thomas Mann: Lektüreschlüssel mit Inhaltsangabe, Interpretation, Prüfungsaufgaben mit Lösungen, Lernglossar. (Reclam Lektüreschlüssel XL)
%