Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Mut zum Skizzenbuch

Zeichnen und Skizzieren unterwegs
Verkaufsrang8inDesign
BuchGebunden
160 Seiten
Deutsch
Felix Scheinberger zeichnet in sein Skizzenbuch, wo immer er geht und steht. Nie sieht man ihn ohne seine Zeichen-Utensilien. Und wo Fotografieren verboten ist, unpassend oder unangenehm, wird er Teil der Szene, die er festhält ...Locker. Lässig. Charmant macht er das und genau damit steckt er Sie an. Mit Alltagstipps und Humor, mit weitgehender Erfahrung und kindlicher Neugier,...mehr
CHF42.90
CHF38.60
Rabatt10
Jetzt sofort versandbereit.
Bis 14 Uhr bestellt. Ab 20 Uhr unterwegs (Mo-Fr)

Produktinformationen

InhaltFelix Scheinberger zeichnet in sein Skizzenbuch, wo immer er geht und steht. Nie sieht man ihn ohne seine Zeichen-Utensilien. Und wo Fotografieren verboten ist, unpassend oder unangenehm, wird er Teil der Szene, die er festhält ...Locker. Lässig. Charmant macht er das und genau damit steckt er Sie an. Mit Alltagstipps und Humor, mit weitgehender Erfahrung und kindlicher Neugier, mit heiterer Unerschrockenheit und seinen eigenen lockeren Skizzen Mut zum Skizzenbuch.Ganz ohne Druck und mit Mut zum UnperfektenEr verrät, wie Sie den inneren Druck rausnehmen und die Angst vorm leeren Blatt überwinden. Er rät, sich nicht von den Blicken anderer ablenken zu lassen, das Skizzenbuch einfach als intimes visuelles Tagebuch zu führen - und unter Verschluss zu halten. Es als Begleiter und Inspirationsquelle am Leben teilhaben zu lassen. Und dann einfach mal zu sehen, was passiert ...Sie werden sehen: Ihr Leben ist verdammt eindrucksvoll.Es geht nicht darum, die »geniale erste Skizze« hinzuzaubern, die der Nachwelt einmal als Wurzel Ihres bahnbrechenden Erfolgs überliefert wird. Es geht nicht um die perfekte Perspektive, exakte Proportion oder die durchgehende Koloration. Wichtig sind einzig Ihre visuellen Erinnerungen, Fragmente und Bild-Erfahrungen. So entsteht sukzessive ein wertvolles und sehr persönliches Bildarchiv. Und das werden Sie nicht mehr missen wollen.Wie schafft Felix Scheinberger das?Anders gefragt; wer hat Ihnen eigentlich das Zeichnen verleidet? Ein Lehrer? Ein strenger Elternteil, der sagte »aber das ist doch kein Pferd/Hund/Huhn«?Felix Scheinberger gibt Ihnen letztlich neben hunderttausend wertvollen Tipps vor allem die kindliche Unbeschwertheit zurück. Denn Sie konnten schon mal zeichnen, bevor Sie selbst aufhörten, daran zu glauben. Ein kreativer Jungbrunnen, der Skizzen sprudeln lässt.
ZusammenfassungDraußen unterwegs, im Cafe, Museum und auf Treppenstufen, auf Tagungen, in Meetings und wo immer Sie warten müssen, lassen Sie die Augen schweifen und sehen Dinge, die es wert sind, festgehalten zu werden. Aber auch das schönste Moleskine- und sonstige Skizzenbuch nutzt nichts, wenn Sie nicht den Mut haben, es zu füllen. Mit Ideen, mit Momentaufnahmen, mit Augenblicken.
Felix Scheinberger macht Mut zum Skizzenbuch und gibt wertvolle Tipps, wie Sie den inneren Druck rausnehmen, die Angst vor der ersten leeren wunderbar weißen Seite überwinden und Ihr Skizzenbuch als intimes visuelles Tagebuch - for your eyes only - so an Ihrem Leben teilhaben zu lassen, dass Sie es als Begleiter- und Inspirationsquelle nicht mehr missen wollen.
Es geht nicht darum, die "geniale erste Skizze" hinzuzaubern, die der Nachwelt einmal als Wurzel Ihres bahnbrechenden Erfolgs überliefert wird. Und auch nicht um die perfekte Perspektive, exakte Proportion oder die durchgehende Coloration. Es geht um visuelle Erinnerungen, um Fragmente, um Bild-Erfahrungen. So entsteht ein persönliches Bildarchiv.
Details
ISBN/GTIN978-3-87439-782-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2009
Erscheinungsdatum16.12.2015
Seiten160 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 178 mm, Höhe 249 mm, Dicke 17 mm
Gewicht570 g
IllustrationenHalbleinenband mit Prägung und metallverstärkten Ecken, durchgehend vierfarbig.
Artikel-Nr.7290894
Rubriken
GenreKunst
KategorieDesign

Über den Autor

Scheinberger, Felix
Felix Scheinberger wurde am 14.1.1969 in Frankfurt am Main geboren. Schlagzeug war ihm wichtiger als Schule, statt Abi zu machen, spielte er bis zum 22. Lebensjahr in Punkbands. Die Begabtenprüfung wurde seine Eintrittskarte an die FH für Gestaltung Hamburg, wo er Illustration studierte und anschließend nahtlos in die Selbstständigkeit startete. In den letzten zehn Jahren hat er 50 Bücher illustriert, regelmäßig für angesehene Zeitungen gearbeitet, Preise gesammelt, in Mainz, Hamburg, Jerusalem und Münster gelehrt und mit Mut zum Skizzenbuch, Illustration und Wasserfarbe für Gestalter reihenweise Agenturkreative die Hand am Arm sowie Bleistift und Aquarellkasten wiederentdecken lassen. Felix Scheinberger lebt in Berlin und lehrt als Professor für Illustration an der FH Münster.
Weitere Artikel von
Scheinberger, Felix
Mut zum Skizzenbuch
%
Drainting
%
Illustration
%

Bei diesen Artikeln hat der Autor auch mitgewirkt

Illustration
%
Drainting
%

Zuletzt von mir angeschaut